ADCC auf UFC Fight Pass weltweit ab 2023

UFC Fight Pass

UFC Fight Pass mit exklusivem Deal für ADCC

Die Bombe schlug ein! Wie mir ADCC Europe Präsident Marko Leisten in einem Telefonat mitteilte hat ADCC einen exklusiven Vertrag mit UFC Fight Pass über mehrere Jahre geschlossen. Eine Neuigkeit, die auch auf die Events von ADCC Germany Auswirkungen hat.

Über 40 ADCC Events jährlich werden über die Webseite der UFC Streamingseite übertragen. Laut Marko Leisten erreicht man über den das Streamingportal  rund 270 Millionen Haushalte weltweit. Ein unglaublicher Sprung in der Medienreichweite für die Nr. 1 des Grapplingsports.

Vor allem den lokalen Veranstaltern bringt dies einen enormen Boost. Durch die erstklassige Medienreichweite können natürlich auch die Sponsordeals anders ausgehandelt werden.

Momentan gehen einige wenige ausgesuchte Events auf der Streamingseite der UFC  live. In Koordination mit den Landesvertretern wird in den nächsten Monaten von ADCC ein Plan aufgestellt, welche Events live übertragen werden und in der Bibliothek des UFC Fight Pass verfügbar sein werden.

 

Facebook
Twitter
de_DEDeutsch
Nach oben blättern