Shooto Academy of the Year: Samurai Fight Team Leipzig

Leipzig hat in Deutschland die Nase vorne

Das Samurai Fight Team aus Leipzig ist offiziell die erfolgreichste Shooto Schule in Deutschland im Jahr 2023. Kein anderes Gym war in diesem Jahr bei Shooto Germany so erfolgreich, wie die Kämpfer um Headcoach Grigori Winizki. Dabei liest sich die Rekordstatistik der Leipziger, die auch bei ADCC Germany zu den Top Schulen gehören, wie ein Who-is-Who der Eventszene: zwei Europameister Titel 2023, je ein Deutscher Meisterstitel 2022 und 2023, sowie zahlreiche Medaillen bei den Shooto Events das ganze Jahr über zeigen, dass die Leipziger nicht nur fleißig, sondern auch extrem erfolgreich sind.

Grigori Winizki als kämpferisches Vorbild

Kein Wunder, ist der Headcoach der Leipziger Mannschaft selbst mehrfacher Europa- und Weltmeister im Vollkontakt Karate, Kicboxen  und seit über einer Dekade auf den Treppchen der Welt im Shooto, BJJ, Grappling und Vollkontakt Karate zu finden. Diesen Fighting Spirit gibt Grigori auch an die Mitglieder seines Teams weiter, man an Björn Herrmann sehen, der gestern als „Shooter of the Year“ ausgezeichnet wurde.

Hammers Team und Kenan Akademie auf den Plätzen

Das Nürnberger Hammers Team folgt dem Samurai Fight Team auf Platz 2 und konnte mit 2 Europameister Titeln in diesem Jahr glänzen. Aber auch auf zahlreichen weiteren Shooto Events waren die Nürnberger siegreich und gehören zu den Top Adressen hierzulande für Shooto. Die Kenan Akademie aus Würzburg landet mit zwei weiteren Europameister Titeln auf Platz in dieser Wertung und darf sich freuen, zu den Top Gyms des Shooto in Deutschland zu gehören.

Facebook
Twitter
de_DEDeutsch
Nach oben blättern